fbpx
Integrität & Erfolg

So hängen Integrität & Erfolg zusammen

Integrität und Erfolg sind zwei sehr bedeutende Worte, die man häufig im Zusammenhäng findet.

Womöglich nicht immer direkt auf den ersten Blick erkennbar, aber nahezu alle erfolgreichen Menschen sind integer zu sich selbst, zu dem was sie tun und auch zu anderen.

Bevor wir aber mit dem Zusammenhang von Integrität und Erfolg starten, wollen wir uns beide Worte und deren Bedeutung ein klein wenig genauer anschauen.

Definition Integrität

Unserer Meinung nach sind die beiden folgenden Definitionen genau das, was Integrität im Kontext mit Erfolg bedeutet.

„Makellosigkeit, Unbescholtenheit, Unbestechlichkeit“

https://www.duden.de/rechtschreibung/Integritaet

„ist das auf Erfahrungen und Erwartungen gestützte Ansehen bzw. Vertrauen, das ein Akteur A bei anderen Akteuren B (C, D, usw.) hat, hinsichtlich der Berücksichtigung der (berechtigten) Interessen von B bzw. der Einhaltung von Verträgen sowie formellen und informellen Regeln. Der Aufbau von Integrität ist eng mit der Übernahme von Verantwortung verbunden.“

https://wirtschaftslexikon.gabler.de/definition/integritaet-51579/version-274740
integrität und erfolg

Wirklich mehr können wir zu den beiden Definitionen von Integrität kaum hinzufügen.

Daher wollen wir es dabei belassen und widmen uns der nachfolgenden Definition von Erfolg und im Anschluss stellen wir den Zusammenhang zwischen beiden Begriffen her.

Definition Erfolg

Du, ich, wir alle haben eine genau Vorstellung von Erfolg. Für viele ist Erfolg auch gleichzeitig mit der Karriere oder auch mit sportlichen Leistungen verknüpft.

Wir schauen uns jetzt aber mal an, was Erfolg wirklich bedeutet:

„positives Ergebnis einer Bemühung; Eintreten einer beabsichtigten, erstrebten Wirkung“

https://www.duden.de/rechtschreibung/Erfolg

„1) das Gelingen einer Sache“
„2) das Erreichen selbst gesetzter Ziele“

https://www.wortbedeutung.info/Erfolg/

Auch hier gibt es wieder sehr, sehr gelungene Definitionen, die genau das Aussagen, was Erfolg im Allgemeinen bedeutet.

Einen Bezug zu finanziellen Erfolgen findet man auch in entsprechenden Wirtschaftslexika. Dieser ist uns für die Zusammenhänge von Integrität und Erfolg doch ein wenig zu finanzlastig.

Integrität und Erfolg

Wir haben nun einige Definitionen von Integrität und Erfolg kennengelernt. Dabei ist sofort ersichtlich, dass der Bezug meist von einem selbst auf eine andere Sache oder Person hergestellt wurde.

Kurzum, es geht darum etwas selbst zu tun und für das, was man getan hat auch einzustehen.

Gepaart mit dem Erreichen selbst gesetzter Ziele haben wir nun auch den Zusammenhang zwischen Integrität und Erfolg.

Praktische Beispiele

Nun wollen wir uns das Ganze aber auch noch in einem positiven und negativen Beispiel genauer anschauen.

Wie du womöglich schon weißt, arbeiten wir gerne mit Beispielen. Etwas bildlich auszudrücken ist meist verständlicher als etwas nur theoretisch aufzuzeigen.

Nehmen wir dafür einen Geschäftsmann, der in seiner Branche erfolgreich im Einkauf arbeitet.

Negativ Beispiel

Der Geschäftsmann ist in seiner Branche eine Größe. Da die Branche recht überschaubar ist, kennt hier jeder jeden. So auch unseren Geschäftsmann.

Anzeige

Er ist dafür bekannt, dass er sehr hart verhandelt und auch wirklich keine Scheu und Skrupel hat seinen Willen durchzusetzen.

Mit allen Mitteln bekommt er auch das, was er sich vorgestellt hat. Sei es durch Bestechung, Betrug, Erpressung oder andere illegale Wege.

Er handelt zwar recht erfolgreich, ist aber nicht integer zu sich, seinen Mitbewerbern oder allgemein der Branche.

In einer Krisensituation benötigt er dringend Hilfe. Sein Unternehmen und alle daran angegliederten Arbeitsplätze sind bedroht. Er benötigt dringend Zahlungsaufschübe, muss Waren anschreiben lassen und braucht bessere Konditionen.

Wie reagiert die Branche auf sein Hilfegesuch?

Da er es sich mit allen Mitbewerbern in der Branche verscherzt hat, werden wohl die meisten Unternehmer froh sein, wenn er insolvent wird und aus der Branche ausscheidet.

Das Interesse am Fortbestehen seiner Firma ist sehr gering. Niemand unterstützt ihn und das Unternehmen verschwindet vom Markt.

Positives Beispiel

Wir haben die gleiche Situation wie im negativen Beispiel mit einem Unterschied.

Der Geschäftsmann ist zwar ein harter Verhandlungspartner, bleibt aber immer fair. Auch genießt er ein hohes Vertrauen in der Branche und ist bekannt dafür, dass er zu seinem Wort steht.

Daher machen die meisten Unternehmen aus seiner Branche auch gerne Geschäfte mit ihm. Seine Integrität ist ohne Zweifel und er steht zu dem, was er auch sagt.

Jetzt gerät sein Unternehmen in Schieflage und er bittet um die gleichen „Sonderkonditionen“ wie in unserem Negativbeispiel.

Wie reagiert die Branche wohl am ehesten?

Der Geschäftsmann erhält wohl eher angepasste Forderungen, Stundungen und allgemein Aufschub für Zahlungen.

Jeder weiß, wenn er sagt, er zahlt seine Rechnung im neuen festgelegten Zeitraum, dann wird er das auch tun.

Auf sein Wort ist schließlich schon immer Verlass gewesen.

Fazit zu Integrität und Erfolg

Erfolg und Integrität beruhen auf unseren Handlungen. Nur wenn wir unsere Integrität beweisen, werden wir auch erfolgreich in dem sein, was wir uns vorgenommen haben.

Wenn jemand zu seinem Wort steht und auch unser Vertrauen hat, sind das immer sehr gute Voraussetzungen, um Erfolge mit dieser Person zu feiern.

Erfolge sind wiederum alleine sehr gut möglich, denn die gesetzten Ziele sind durch uns selbst definiert.

Handeln wir aber integer mit uns selbst und mit dem eigenen Umfeld, dann sind die Erfolge schneller und nachhaltiger möglicher.

Vertrauen muss man sich verdienen, Erfolge auch. Daher müssen wir alle immer wieder an unserer Integrität arbeiten und lernen was es heißt, integer zu agieren und integer zu sein.

Dann kommen die selbst gesetzten Ziele bzw. Erfolge automatisch.